Pfarre

Heiligenkreuz am Waasen

Leitbild der Ministranten

 

Ministranten

Unsere Ministranten sind eine große Gruppe von Kindern und Jugendlichen ab der Erstkommunion, die sowohl im Gottesdienst, als auch in Gruppenstunden die Gemeinschaft untereinander und mit Gott erleben wollen. In unserer Pfarre haben wir zur Zeit 50 Ministranten; da kann es schon vorkommen, dass bei größeren kirchlichen Festen der Altarraum in der Kirche fast zu klein ist.

 

Die Aufgabe der Ministranten in der Kirche besteht nicht nur darin, den Gottesdienst zu verschönern, sondern sie vermitteln den Glauben auf eine andere Art und Weise und helfen natürlich auch dem Priester beim Ablauf der Heiligen Messe.

 

Neben dem Ministrieren, gibt es für unsere Ministranten auch die „Ministunde“, die alle zwei Wochen am Freitag von 17.30 bis 19.00 Uhr stattfindet. Die Kinder sind dabei, abhängig vom Alter und von den Jahren, die sie bereits ministriert haben, in vier Gruppen aufgeteilt. In den Ministunden selbst wird dann gespielt, gebastelt, gesungen, oder man setzt sich mit den verschiedensten kirchlichen Festen auseinander.

 

Des Weiteren gibt es einige Aktionen, die gemeinsam mit der Jungschar unserer Pfarre gestaltet werden. Da wären zum Beispiel das Startfest, die Aufnahme der neuen Ministranten, die Lese-Spiele-Bastel-Nacht, der Familienkreuzweg oder das Abschlussfest. Am meisten freuen sich die Kinder aber auf das Ministrantenlager in den Sommerferien, auf dem sie in einer großen Gemeinschaft vieles erleben und mit ihren Freunden viel Spaß haben.

 

Also wenn du Lust hast, neue Freunde zu finden, so besuch doch einfach einmal eine Ministrantenstunde!

Kontakt:

Röm.-Kath. Pfarramt
Heiligenkreuz am Waasen

Marktplatz 7
8081 Heiligenkreuz a.W.
Tel.: 03134-2218

Mail:

Öffnungszeiten:

Mo - Do und Sa
von 8:00 - 12:00 Uhr

Amtsstunden:

Mittwoch u. Samstag
von 8:00 - 12:00 Uhr

Info zu...